Diakoniestiftung Mannheim

linie

Zustiften oder Spenden

Beteiligen - Aber wie ...

Kinderkaufhaus, Hospizdienst, Blindenunterstützung und Betreuung bei Demenz sind nur vier Beispiele für diakonische Projekte in Mannheim. Zukünftig wird es mit der Diakoniestiftung Mannheim viele weitere Einsatzbereiche geben, mit denen wir die Gegenwart und Zukunft unserer Stadt nachhaltig zum Guten gestalten können.

Zustiften oder spenden?
Gemeinsam können wir in einem persönlichen und vertraulichen Gespräch herausfinden, was Ihr Herzensprojekt werden könnte und welche Form der Beteiligung für Sie die richtige ist. Gerne senden wir Ihnen die entsprechenden Unterlagen zu oder nehmen auf Wunsch direkt Kontakt mit Ihnen auf.

 

Die Spende

Mit einer Spende leisten Sie einen wertvollen Beitrag zur Verwirklichung der Stiftungsziele. Den Betrag bestimmen Sie vollkommen frei. Jeder Euro erhöht das Fördervolumen und hilft den Menschen.

Unsere Bankverbindung lautet:

Kontoinhaber: Diakonisches Werk
IBAN: DE58670505050030150244
Bank: Sparkasse Rhein Neckar Nord
Zweck: Diakoniestiftung Mannheim

Die Stiftung

Mit einer Zustiftung können Sie selbst zum Stifter werden.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Mittel fließen direkt in den Vermögensstock der Stiftung.

Das Vermögen wird angelegt und nicht angetastet.

Die regelmäßigen Erträge werden Jahr für Jahr für die Umsetzung von diakonischen Projekten verwendet.

 

Übrigens: Sowohl die Spende als auch die Zustiftung sind als Zuwendungen steuerlich absetzbar.

Impressum | Datenschutzerklärung